Sie sind hier: Startseite Lehre Master

Masterstudiengänge

M.Sc. Molecular Biology and Biotechnology

In 2004 the University of Bonn - supported by the CEMBIO - launched an International Masters Course in Molecular Biotechnology, now Molecular Biology and Biotechnology. This ECTS credited course, taught fully in English, is aimed at graduate students (from such fields as biology, nutrition, agriculture, chemistry, food chemistry, pharmacy, medicine and dentistry) with a strong background in cell biology, microbiology, molecular biology and biochemistry. The program has been accredited by the German Federal Council for Accreditation.

M.Sc. Naturschutz und Landschaftsökologie

In diesem neuen, interfakultären Masterstudiengang an der Universität Bonn werden die gesellschaftlich definierten Ziele des Naturschutzes in das Licht neuer landschaftsökologischer Forschung gestellt. Es geht dabei sowohl um die Vermittlung von naturschutzfachlichem Know-how, als auch um eine kritische Fortentwicklung von Naturschutzkonzepten vor dem Hintergrund rascher globaler Veränderungen. Die Studierenden werden in Forschungsprojekte eingebunden und lernen naturschutzrelevante landschaftsökologische Zusammenhänge zu verstehen. Methodisch werden dabei neben bewährten Zugängen auch neue Wege beschritten, z. B. bei der numerischen Modellbildung für die Ableitung von Szenarien oder beim Einsatz digitaler Bildverarbeitung im Naturschutzmonitoring. Prozesse in der Landschaft werden vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Aushandlungsprozesse bewertet.

zum Studiengang

M.Sc. Nutzpflanzenwissenschaften

Forschungsorientiertes Studium mit dem Ziel, Theorie- und Methodenkompetenz zur Durchführung von eigenständiger und innovativer Forschungsarbeit im Bereich Nutzpflanzenwissenschaften zu vermitteln (Food, Feed and Resources).

Thematische Schwerpunkte sind:

  • ökologische und produktionstechnische Rahmenbedingungen und der Ressourcenschutz bei der Produktion von pflanzlichen Lebens- und Futtermitteln sowie nachwachsenden Rohstoffen,
  • molekulare Aspekte der Nutzpflanzenwissenschaften,
  • sensorbasiertes Erkennen von Pflanzen- und Bodenzuständen als Basis für pflanzenzüchterische Maßnahmen oder für den Präzisionspflanzenbau.

Thematische Schwerpunkte sind:

  • ökologische und produktionstechnische Rahmenbedingungen und der Ressourcenschutz bei der Produktion von pflanzlichen Lebens- und Futtermitteln sowie nachwachsenden Rohstoffen,
  • molekulare Aspekte der Nutzpflanzenwissenschaften,
  • sensorbasiertes Erkennen von Pflanzen- und Bodenzuständen als Basis für pflanzenzüchterische Maßnahmen oder für den Präzisionspflanzenbau.
zum Studiengang

M.Sc. Plant Sciences

With six institutes and over 20 research groups dedicated to plant sciences, the Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn is an excellent place to expand the frontiers of knowledge on fundamental and applied aspects of plant sciences.
In this research environment, the M.Sc. program “Plant Sciences” at University of Bonn has developed into an internationally distinguished Master program that provides students from around the world with an high-level education at one of the leading universities in Germany.
The curriculum of the 2-year international M.Sc. program is fully taught in English and offers lectures as well as a wide selection of electable laboratory courses in the areas of:

  • Plant Physiology, Biochemistry, Molecular Biology
  • Transgenic Plants
  • Plant Biodiversity, Systematics and Evolution
  • Plant Cell Biology
  • Plant Biotechnology
  • Paleobotany
  • Ecology and Conservation.
Artikelaktionen