Veranstaltungen

Ringvorlesung „Aspekte der Erderwärmung“

Öffentliche Ringvorlesung mit Prof. emer. Dr. Helge Peukert, Universität Siegen: „Kein Emissionsrestbudget mehr? E-Mobilität ist umweltschädlich? Warum will und kann die heutige Politik nicht angemessen reagieren? Welches radikale Transformationsprogramm unseres Wirtschafts- und Gesellschaftssystems wäre überlebenswichtig?“. In der Ringvorlesung „Aspekte der Erderwärmung“ an der Universität Bonn geht es unter anderem darum, wie wir der Klimakrise jetzt begegnen können und müssen. Die Vorlesung findet ab dem 19. Oktober immer mittwochs von 18.15 bis 19.30 Uhr im Hörsaal II im Hörsaalzentrum Campus Poppelsdorf statt. Der Eintritt ist frei. Fragen und Diskussionsbeiträge sind willkommen.
Zeit
Mittwoch, 16.11.2022 18:15 Uhr - 19:30 Uhr
Veranstaltungstyp
Ringvorlesung
Themengebiet
Prof. emer. Dr. Helge Peukert, Universität Siegen: „Kein Emissionsrestbudget mehr? E-Mobilität ist umweltschädlich? Warum will und kann die heutige Politik nicht angemessen reagieren? Welches radikale Transformationsprogramm unseres Wirtschafts- und Gesellschaftssystems wäre überlebenswichtig?“
Zielgruppen

Öffentlich

Studierende

Wissenschaftler*innen

Ort
Hörsaalzentrum Campus Poppelsdorf
Raum
Hörsaal II
Reservierung
Nein
Veranstalter
Institut für Geowissenschaften der Universität Bonn und den Students for Future Bonn
Kontakt

Prof. Dr. Nikolaus Froitzheim

niko.froitzheim@uni-bonn.de

+49 228 73-2463

Wird geladen