Universität Bonn

Crop Bioinformatics
Die Crop Bioinformatics Arbeitsgruppe entwickelt Bioinformatik-Tools und wendet sie auf genomische Daten an, mit einem Fokus auf Nutzpflanzen.
Vorhersage von Proteinfunktionen
Computergestützte Annotation ist angesichts der wachsenden Menge an Sequenzdaten unverzichtbar. Unser Tool AHRD ist auf die automatisierte (Re-)-Annotation von Genomdatensätzen ausgerichtet und weist Proteinen Beschreibungen (HRD) und Gene Ontology (GO) terms zu.
Gen-Funktionsbeziehungen
Anpassung an Umweltbedingungen wie abiotischen Stress geschieht in Pflanzen oft durch Genduplikation. Durch die Kombination von Genfamilienexpansion mit differentieller Genexpression werden Kandidatengene für Stressadaption vorhergesagt.
Genetische Marker
Molekulargenetische Marker sind eine Möglichkeit, Verwandtschaftsverhältnisse zwischen Arten, Populationen, Varianten oder sogar Individuen nachzuweisen. Dazu untersuchen wir SNP und Mikrosatellitenmarker in Genomdatensätzen.
Crop Bioinformatics
Vorhersage von Proteinfunktionen
Gen-Funktionsbeziehungen
Genetische Marker

Crop Bioinformatics

Die Crop Bioinformatics Arbeitsgruppe entwickelt Bioinformatik-Tools und wendet sie auf genomische Daten an, mit einem Fokus auf Nutzpflanzen. Wir sind Teil des Instituts für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn und befinden uns zwischen Dekanat und den Gewächshäusern in Poppelsdorf.
Insbesondere entwickeln wir Methoden zur Proteinfunktionsvorhersage und zur Analyse der Genfamilienevolution im Kontext adaptiver Prozesse. In Zusammenarbeit mit experimentellen Gruppen analysieren wir genomweite Expressionsdaten, Insertionsmutagenese-Datensätze und andere umfangreiche Sequenzierungsdaten.
Unsere Lehre konzentriert sich auf den M.Sc. Crop Science und M.Sc. ARTS sowie die Graduate School Land and Food.
Neuigkeiten
MuWU: Mutant-seq analysis and annotation

Neues Tool zur Identifizierung und Annotation von Insertionsstellen für transponierbare Elemente, veröffentlicht in Oxford Bioinformatics


Büro

Unsere Büros befinden sich in Bonn Poppelsdorf zwischen Dekanat und Gewächshäusern.

Kontakt Informationen

Tel.: +49 228 73 60363
Fax: +49 228 73 60364

cropbio@uni-bonn.de

Addresse

Katzenburgweg 2
53115 Bonn

hidden spacer

Wird geladen